vorheriges Bild
_16A4392_HighRes_AdobeRGB
_16A4460_HighRes_AdobeRGB
_16A4260_HighRes_AdobeRGB
_16A4408_HighRes_AdobeRGB
_16A4264_HighRes_AdobeRGB
_16A4412_HighRes_AdobeRGB
_16A4576_HighRes_AdobeRGB
_16A4564_HighRes_AdobeRGB
_16A4272_HighRes_AdobeRGB
_16A4664_HighRes_AdobeRGB
_16A4316_HighRes_AdobeRGB
_16A4656_HighRes_AdobeRGB
_16A4632_HighRes_AdobeRGB
_16A4364-HDR_HighRes_AdobeRGB
_16A4532_HighRes_AdobeRGB
_16A4510_HighRes_AdobeRGB
_16A4324_HighRes_AdobeRGB
_16A4348-HDR_HighRes_AdobeRGB
1149-FHB_00
nächstes Bild

Fynch Hatton Brandts – Mönchengladbach

Aufgabe
Neubau einer Logistikhalle, Anbau und Umbau eines Bürotraktes

Bauherr
Brandts Grundstücksgesellschaft GmbH & Co. KG

Leistungsphasen
LP 1-8

Bruttogrundfläche (BGF)
ca. 6.100 m²

Baukosten (brutto)
ca. 6.300.000,- €

Planung
2017 – 2019

Bauzeit
2018 – 2019

Beschreibung
Das Mode-Label Fynch-Hatton mit Hauptsitz in Mönchengladbach, existiert seit 1998. Um dem stetigen Wachstum den geeigneten Platz bieten zu können, wird das alte Bürogebäude in seiner Fläche erweitert und bekommt ein neues Gesicht durch die dunkle Fassade und der Integration einer Lamellenstruktur.
Die alten angrenzenden Hallen werden abgerissen und durch eine neue, moderne Logistik- und Lagerhalle ersetzt. Die hochwertige Fassade spiegelt den Herkunftsgedanken des Mode-Labels wieder: Afrika, der schwarze Kontinent mit seinen grenzenlosen Steppen, dem hohen beigen Weidegras und den vereinzelten, schattenspendenen Akazien-Bäumen.